Fakten, die wissenswert sind

Die komplette Hinterfragung & Aufdeckung des Corona Hypes
Video abspielen
Erfolgsmodell Schweden lässt Corona-Krawallmacher Spahn, Söder, Lauterbach & Co ziemlich alt aussehen
Ärzte für Aufklärung: Fakten & Fragen:
Video abspielen

Viele Experten zu Corona

Video abspielen

Weitere Expertenstimmen zu Corona:

Epidemiologin Dr. Angela Spelsberg ist sicher: "Corona ist keine große Gefahr für uns"
Video abspielen

Gerüchte und Lügen stellen COVID-19 als Ursache einer Pandemie dar, ohne jeden Beweis!
Wissenschaftliche Untersuchung von Dr. Andrew Kaufman belegt Wissenschaftsbetrug:

Video abspielen

Maßnahmen ungeheuren Ausmaßes werden getroffen, ohne dass Beweise für Kausalitäten vorliegen. Hunderte von Wissenschaftlern werden nicht gehört bzw. diffamiert, wenn deren Erkenntnisse nicht der einseitigen politischen Agenda und Propaganda entsprechen. Mit Demokratie hat das nicht mehr viel zu tun, sondern erinnert stark an totalitäte Regime. Für Vernunft und Sachlichkeit scheint in der öffentlichen Darstellung von Politikern und Massenmedien kein Platz zu sein. Stattdessen wird Angst und Haß geschürrt und weiterhin versucht den leidtragenden Menschen und Unternehmen vorzugaukeln, dass die völlig unverhältnismäßahmen Maßnahmen notwendig seien, die in Wirklichkeit unsozial, unwirtschaftlich und gesundheitlich schädigend sind. Diese negativen Folgen sind im wahrsten Sinne des Wortes gewaltig (vgl. u.a.: „ABRECHNUNG: Regierung hat alles zerstört!„). Deshalb sollten alle Menschen und Unternehmen Beweise einfordern!

Deshalb fordert auch der engagierte Autor und mutige Wissenschafts-Publizist Hans Tolzin Beweise – mehr noch er fordert das gesamte Corona-Narrativ mit einer Wette heraus. Nachfolgend der Link zu seinem Artikel dazu:

Wo sind die Beweise? Theorien, Vermutungen, unzureichende Tests etc.
Video abspielen
Corona - Vom Virus zur globalen Bedrohung? - Raus aus der Spirale der Angst!
Video abspielen
"Die Angekündigte Krise" - Fakten, die sich wie Verschwörungstheorien anhören
Video abspielen

Corona-Fehlalarm?

Der mehrfach ausgezeichnete Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Prof. Bhakdi, der mehr als 20 Jahre Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene war, interviewt von Jens Lehrich:
Lockdown ohne Grundlage?
Statistisches Bundesamt widerlegt Regierung und WHO:

Die Daten des Bundesamtes für Statistik beweisen, dass es in Deutschland in 2020 eine geringere Sterblichkeit gab als in den Vergleichsmonaten der Vorjahre. Bemerkenswerter Weise stieg diese erst NACH den drastischen „Lockdown-Massnahmen“ der Bundesregierung.

Gleiches gilt für die Schweiz, vgl.: https://www.legitim.ch

Diese Zahlen untermauern die aufschlußreiche Studie des bis dahin für den Schutz kritischer infrastrukturen zuständigen hohen Beamten des deutschen Bundesinnenministeriums, die mit Hilfe zahlreicher wissenschaftlich fundierter Expertisen erstellt wurde:

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Dr. Nicola Schmitz kann nicht mehr schweigen und gibt Einblick in ihre kompetente Recherche:
Video abspielen
Ehemaliger hoher Kriminalbeamter fordert Corona-Untersuchungsausschuss!
Video abspielen

Nicht nur der Polizei-Experte fordert einen Untersuchungsaussschuss. Dazu hat sich auch eine Initiative von zahlreichen Juristen und Sachverständigen gegründet:Stiftung Corona-Ausschuss

Video abspielen

Zusammenfassende Aufbereitung von Fragen und Antworten, bei der einige unabhängige Experten zu Wort kommen:

Video abspielen
Video abspielen
Der mehrfach ausgezeichnete Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Prof. Bhakdi, der mehr als 20 Jahre Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene war, erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind:

Weiteres Interview von Sky du Mont mit Professor Sucharit Bhakdi: https://www.bitchute.com/video/Z4fBvSqKt9Hs/

Die Corona-Verschwörung: Dr. Rüdiger Dahlke deckt auf:
Alles nur Panik meint Dr. Claus Köhnlein:

Schon bei der Schweinegrippe-Hysterie bewiesen Dr. Wodrag und Dr. Köhnlein ihre Kompenz (Beweis-Videos weiter unten). Schon jetzt zeigt sich, dass sie auch diesmal wieder richtig liegen:

Video abspielen

Während das Fernsehen uns mit seiner manipulativen Panikberichterstattung weiter von der Realität entfernt, mehren sich die Augenzeugenberichten von Menschen vor Ort, die eine völlig andere Wirklichkeit zeigen. Mittlerweile berichten auch erste Zeitungen davon:
„Mehr als 20’000 Ärzte und Pflegende haben Kurzarbeit“
berichtet beispielsweise das Tagesblatt am 02.4.2020. Hier ist der Link zum Artikel.
Auch das Tagblatt berichtet am 6.4.2020: „Das Spital Frauenfeld ist halb leer. Hundert Mitarbeiter haben Kurzarbeit.“  und der CEO des Spitals sagt: „Wir machen bei der aktuellen Auslastung pro Tag eine Million Franken Verlust“ Hier ist der Link zum Artikel.
Dazu hier auch ein Bericht von FM1Today.

Video abspielen

Uns liegt die detaillierte 19-seitige juristische Expertise der Fachanwältin Beate Bahner vor. Sie ist sachlich und fundiert. Umso Besorgnis erregender ist die Tatsache, dass die Internetseite von Frau Bahner z. Z. nicht mehr online ist. Die Grundrechte, wie z.B. die freie Meinungsäußerung, scheinen in Deutschland also tatsächlich massiv gefährdet und wer sie ausüben möchte wird kriminalisiert. Wie sonst ist zu erklären, dass die Staatsanwaltschaft Heidelberg innerhalb kürzester Zeit Ermittlungen gegen sie aufgenommen hat? Das ist umso bemerkenswerter, weil Betrüger meist jahrelang ihr Unwesen treiben dürfen und großen Schaden anrichten, bis endlich mal die Behörden einschreiten. Von wem geht in Deutschland alle Gewalt aus?
Update: Die Seite der aufrechten Frau Beate Bahner ist wieder online. Allerdings ist sie jetzt keine zugelassene Rechtsanwältin mehr!

"Pandemie"? Eine schwache Saison Grippe!
Video abspielen
Video abspielen
Dr. Bodo Schiffmann spricht Klartext:
Video abspielen
Wirkliche Ursachen der Todesfälle in Italien:
Video abspielen

Offiziell:

96% der Todesfälle sind auf andere Krankheiten zurückzuführen

Nahezu 96% der Virustodesfälle des Landes wiesen medizinische Vorerkrankungen auf, wie Daten des italienischen Gesundheitsinstituts ISS zeigen. Hier ein Artikel dazu.

Ergänzend zu Itelien: Virologe: 95 Prozent Infizierter in Italien symptomfrei

Wissenschaft kennt schon lange günstige & wirksame Gegenmittel

Wer internationale wissenschaftliche Fachliteratur studiert, findet dort preiswerte und wirksame Hilfe gegen das Coronavirus. Beispielsweise finden sich in in der anerkannten medizinischen Datenbank PubMed unterschiedliche erfolgreiche Studien zum Inaktivieren des Coronavirus bereits in den Jahren 2005 und 2007. Wir haben auch diese Studien gesichert, bevor diese vielleicht auch verschwinden, wie einige Berichte regelmäßig in Youtube und facebook. Auch auf Whatsapp wird mittlerweile zensiert.

Unsere eigenen Gesundheitsforschungen brachten auch erfreuliche Ergebnisse. Insbesondere nach einer Entdeckung im Jahr 2015 ist der Anwender von jeglicher Grippeerkrankung verschont geblieben! Es geht also ohne teure Impfungen, vor denen viele Experten dringend warnen, weil es ernst zu nehmende Hinweise gibt, dass diese mehr schaden als nützen – ausgenommen natürlich deren Herstellern!
Panikmache und Lobbyismus der WHO am Beispiel Schweinegrippe:
Video abspielen

Passend dazu auch die sehr interessante Dokumentation: Wer steckt hinter der WHO?

Dr. Wodrag vs. Virologe Drosten - wer hatte Recht bei der Schweinegrippe 2009?
Video abspielen

Wegen Drostens Rolle beim untauglichen PCR-Test (vgl.: „Was der PCR-Test kann und was nicht“ und „Der-Evidenz-Betrug“) sind bereits Anzeigen wegen Wissenschaftsbetrug anhängig und außerdem werden internationale Schadensersatzklagen vorbereitet. Viele angesehene Wissenschaftler kritisieren seine Aussagen als unwissenschaftlich. Sogar die Umstände seiner Promotionsschrift sind äußerst merkwürdig und es bestehen ernsthafte Zweifel, dass Drosten seinen Doktor-Titel zu Recht trägt, vgl.: „Promotionsschrift 17 Jahre nicht auffindbar: Ist „Chef-Propaganda-Virologe“ Drosten gar kein Dr. med.?“

 

Video abspielen
Virus-Pankmache und wem der Irrsinn nutzt anschaulich dargestellt:
Video abspielen
Profiteure der Angst - Arte Dokumentation 2009
Das Geschäft mit der Schweinegrippe:

Schriftliche mit schweizer Gründlichkeit recherchierte Fakten zur Unterscheidung von Wahrheit und Propaganda gibt es auch beim Swiss Propaganda Research.

Video abspielen
Dr. Bruce Lipton: The Truth about this madness:
Video abspielen
Wie gehen wir als Christen mit dem Coronawahnsinn um?

Diese Predigt vom 10.5.2020 wurde schon mehrfach von Youtube gelöscht. Falls dieser (oder ein anderer Link) nicht funktioniert bitte ein kurzer Hinweis an uns. Danke

Coronavirus als Chance - Befreie Dich von der Angst:
Video abspielen
Corona-Lied
Video abspielen
Video abspielen